Archiv

AWG-Kicker beim NRW-Cup mit zwei Siegen

Vier Spiele, zwei Siege. Mit einer ausgeglichenen Bilanz kehrte das Fußballteam der AWG vom diesjährigen NRW-Cup in Bochum zurück.

In den ersten beiden Spielen musste sich die von Thomas Jung betreute Mannschaft gegen die späteren Finalisten des Turniers Dortmund (0:3) und Köln (1:3) geschlagen geben. In den Partien gegen Solingen (3:0) und gegen Bonn (1:0) gelangen Siege, über die sich nicht nur Trainer Thomas Jung sondern auch die mitgereisten AWG-Geschäftsführern Martin Bickenbach und Conrad Tschersich freuten. Am Ende kam die AWG auf den fünften Platz. Den Turniersieg holten sich die Dortmunder.

Für die AWG spielten Matthias Maag, Nikolaos Pedis, Marcus Maag, Tarkan Türkmen, Rene Wenger, Christos lolos, Kazim Topcu, Enger Miftari, Ersan Tasar, Kosta Kolelis, Jean Baumgarten, J. Güzel, Loannis Fletouris, Sebastian Henseleit , Trainer Thomas Jung.  AWG-Coach Thomas Jung plant schon die Zukunft: "Wir freuen uns auf den 12, NRW Cup im nächsten Jahr in Dortmund."

<<< Zurück zu Aktuelles

|   Andreas Spiegelhauer
AWG-Fußballteam kickte beim NRW-Cup mit.
Erfolgreich beim NRW-Cup: Die AWG-Kicker zeigten in Dortmund gute Leistungen.

Archiv