AUTORECYCLING | RECYCLINGHÖFE | MÜLLABFUHR | MÜLLHEIZKRAFTWERK
  UNTERNEHMEN
  AWG AKTUELL
SERVICE DIREKT
GRAUE TONNE
GELBE TONNE
BLAUE TONNE
BIOTONNE
MÜLLBEHÄLTERREINIGUNG
SPERRMÜLLABFUHR
RECYCLINGHÖFE
Barmen
Küllenhahn
Langerfeld
Sonnborn/Varresbeck
Uellendahl
Preise
Kontakt
ALTKLEIDER
PAPIER & GLAS
STRAUCH & ASTWERK
ELEKTRO-KLEINGERÄTE
ELEKTRONIKSCHROTT/
ENERGIESPARLAMPEN
KORK
SCHADSTOFFE
VERWERTUNGS- UND
BESEITIGUNGSWEGE
BIO-BEISTELLSACK
KOMPOST
IMPRESSUM / AGB
SITEMAP
LINKS
¬ RECYCLINGHÖFE

AWG Info Recyclinghöfe AWG Info Bücherbox

An den fünf Recyclinghöfen können Sie eine Vielzahl von verwertbaren Abfällen abgeben. Wir sorgen dafür, dass die Materialien einer sinnvollen Wiederverwertung zugeführt werden.

Bitte beachten Sie: Die Kapazitäten der Recyclinghöfe sind nicht für überdurchschnittlich große Anlieferungen ausgelegt. Grundsätzlich gilt: Sperrmüll, Bauschutt und Grünschnitt werden nur in haushaltsüblichen Mengen angenommen. Dabei ist es unerheblich, ob die genannte Menge einmalig oder in mehreren Anlieferungen angedient wird. Maßstab ist in etwa die Menge, die auch im Rahmen der turnusmäßigen, einmal im Quartal stattfindenden Sperrmüllabfuhr mitgenommen würde. Zu den Mengenbeschränkungen, den zugelassenen Anlieferfahrzeugen und den Preisen verweisen wir auf unsere Broschüre“Unser Service auf den Recyclinghöfen“

Abfallmengen, die aus Haussanierungen, Entrümpelungen oder größeren Um- oder Neubauten stammen, können nicht über die Recyclinghöfe entsorgt werden. Entsprechendes gilt für Grünabfälle, z.B. für große Mengen Grünschnitt, der nach Rodungs- und Baumfällarbeiten oder der im Rahmen von größeren Garten- u. Landschaftbaumaßnahmen anfällt. Diese Mengen können, sofern es sich um brennbare Abfälle handelt, direkt im Müllheizkraftwerk der AWG entsorgt werden. Weiterhin bietet die AWG in diesen Fällen die Gestellung eines Absetzcontainers von 7 m³ oder 10 m³ bzw. einer Abrollmulde an. Bitte wenden Sie sich an unseren Service für Gewerbliche Kunden.

Über die Annahme bzw. Abweisung der Abfälle entscheiden die AWG-Mitarbeiter vor Ort.

NACHFOLGEND AUFGEFÜHRTE MATERIALIEN KÖNNEN WUPPERTALER PRIVATHAUSHALTEN AN ALLEN RECYCLINGHÖFEN ENTSORGEN:

KOSTENLOS: (ohne Mengenbeschränkung)

  • Papier und Pappe und Kartonagen (auch für Gewerbebetriebe kostenlos)
  • Altglas
  • Metalle/Schrott (auch Heizkörper, größere Metallteile und Autoteile, die von der Sperrmüllabfuhr ausgeschlossen sind - auch für Gewerbebetriebe kostenlos)
  • Styropor-Formteile und -Chips
  • Dispersionsfarben (keine anderen Farben, Lacke und Verdünner)
  • Elektrokleingeräte (Haartrockner, Bügeleisen, Radio ...)
  • Elektrogroßgeräte (Kühlschränke, Herde, Waschmaschinen ...)
  • Energiesparlampen
  • Altkleider (in Säcken verpackt)
  • Flaschenkorken
  • Verkaufsverpackungen, die für das Recycling gekennzeichnet sind
  • CDs uns DVDs zum Zwecke des Recyclings

GEGEN ENTGELT: (mit Mengenbeschränkung)

  • Grünschnitt
  • Sperrmüll
  • Bauschutt

Preise



KOMPOSTVERKAUF

An den Recyclinghöfen findet auch der Kompostverkauf an Wuppertaler Haushalte statt.

Es werden Komposteimer zum Verkauf angeboten. Die auf Eimer befindliche Jahresplakette berechtigt den Käufer, das ganze Jahr über weiteren Kompost in mitgebrachten Gefäßen abzuholen.

Der Preis des Komposteimers (Eimer und Jahresplakette) beträgt beim Kauf
bis 30.06. = 10,00 € und ab dem 01.07. = 7,50 €
Ab dem zweiten Jahr beträgt der Preis der Jahresplakette ohne Neukauf des Komposteimers
bis 30.06. = 5,00 € und ab dem 01.07. = 2,50 €

GEWERBEBETRIEBE

Gewebebetriebe dürfen Bauschutt, Sperrmüll und Grünschnitt an den Recyclinghöfen nicht entsorgen. Die Entsorgung von Papier, Pappe und Kartonagen sowie Metallen und Schrott ist entgeltfrei möglich; für diese Materialien gilt keine Mengenbeschränkung.

SPIELZEUGSAMMLUNG

Die TOYS COMPANY Wuppertal sammelt gebrauchtes Spielzeug, reinigt, repariert es und verschenkt es an finanzschwache Familien und gemeinnützige Einrichtungen. Diese sinnvolle und wichtige Arbeit wird die AWG Abfallwirtschaftsgesellschaft mbH Wuppertal unterstützen. Auf allen AWG-Recyclinghöfen sind entsprechende Sammelboxen für gebrauchtes Spielzeug aufstellt.


 
      Stand: 20.08.2017© 2017 AWG | Abfallwirtschaftsgesellschaft mbH Wuppertal                                           | NACH OBEN