Abfälle vermeiden

AWG Spülmobil

Umweltziel Abfallvermeidung - Hier einige Tipps dazu:

  • Baumwolltasche, Einkaufskorb oder Klappbox ersetzen zahlreiche Plastik- und Papiertüten.
  • Unverpackt einkaufen - wo immer es geht, auf dem Markt oder beim Händler, gibt es viele Sachen ohne zusätzliche Hülle.
  • Mehrweg statt Einweg - Mehrwegflaschen und Mehrweggläser bevorzugen für Getränke, Milch und Joghurt.
  • Nachfüllen statt wegwerfen - Nachfüllsysteme gibt es für Körperpflege-, Wasch- und Reinigungsmittel. Auch Kugelschreiber, Feuerzeuge und Rasierer gibt es zum mehrmaligen Gebrauch.
  • Benutzen Sie für das Pausenbrot eine auswaschbare Brotdose, so werden Plastik- bzw. Aluminiumfolien und Papiertüten überflüssig.
  • Geschenke umweltbewusst, z.B. in Geschirr- oder Handtücher oder in Zeitungspapier verpacken oder ganz auf eine Geschenkverpackung verzichten!
  • Qualität, Langlebigkeit und Reparaturfreundlichkeit statt Billigware, für die es meist noch nicht mal Ersatzteile gibt.
  • Vermeiden Sie Einwegprodukte wie z.B. Einweggeschirr und -besteck.

 

AWG -Spülmobil

Für größere Feste kann das Geschirrmobil der AWG ausgeliehen werden, das auch das Spülen übernimmt. Alle Infos unter:

Tel.: 0202/4042-700 - E-Mail: spuelmobil@awg.wuppertal.de

 

Stand: 18.12.2017