Pressemitteilungen

Alle Meldungen aus dem Jahr 2000

29.12.2000: Abfallkalender 2001 jetzt Online

Der neue Abfallkalender der AWG ist jetzt

Online verfügbar.

Sollten Sie bis Mitte Januar 2001 keinen Kalender ins Haus geliefert bekommen haben,

können Sie ihn auch per EMail anfordern. Bitte geben Sie dazu ihre Postanschrift an,

sowie zusätzlich die Straße und Hausnummer, für die Sie den Kalender

benötigen.


EMail an: Ursel Simon

11.09.2000: MÜLLennium-Tag bei der AWG

Mit weniger Müll ins neue Jahrtausend starten - wer macht mit?

Anfang des Jahres wurde das Projekt "2000 - das MÜLLennium?!" ins Leben gerufen, das von

der Stadt Wuppertal - insbesondere der Station Natur und Umwelt, der

Abfallwirtschaftsgesellschaft (AWG), der Verbraucher-Zentrale sowie vom Wuppertal Institut

gemeinsam veranstaltet wird.

Weitere Kooperationspartner sind das Agenda-Büro des Bergischen Städtedreiecks

Wuppertal-Solingen-Remscheid, das Gebäudemanagement der Stadt Wuppertal, das Ressort

Umwelt, Grünflächen und Forsten, die Stadtbetriebe Jugend und Freizeit,

Tageseinrichtungen für Kinder und Schulen. Die Natur- und Umweltschutzakademie fördert

das Projekt mit Geldern des NRW-Umweltministeriums.

Die Veranstalter des Projektes bieten Schulen und Kindertagesstätten zahlreiche Aktionen

und Veranstaltungen zum Themenfeld "Abfall" an. Lehrer, Erzieher sowie interessierte

Bürgerinnen und Bürger erhalten themenbezogene Informations- und/oder

Unterrichtsmaterialien kostenlos oder zur Ausleihe.

Den Abschluss dieses gut angenommenen Projektes bildet der MÜLLennium-Tag am Samstag,

den 21.10.2000.

An diesem Tage wird es sowohl an der Station Natur und Umwelt, Cronenberger Straße 375 a als

auch bei der AWG am Müllheizkraftwerk Korzert 15 Aktivitäten geben. Ein

Bus-Shuttle-Service der WSW wurde in Auftrag gegeben, um die Besucher zu beiden Stationen zu

bringen. Das Programm bei der AWG findet in der Zeit von 13.00 bis 18.00 Uhr mit

nachstehenden Angeboten statt:

  • Eröffnung durch Oberbürgermeister Dr. Hans Kremendahl
  • Beratung und Information
  • Besichtigungen des Müllheizkraftwerkes
  • Müllwagenfahrten für Kinder
  • Hüpfburg und Spiele für Kinder
  • Energiebus der WSW
  • Musik und Verpflegung

Wir hoffen, dass das Wetter sich an diesem Tag von seiner guten Seite zeigen wird und viele

Bürgerinnen und Bürger das Informationsangebot nutzen werden.

24.08.2000: Verschiebung Sperrmülltermin Unterbarmen

Wegen Bauarbeiten an der Friedrich-Engels-Allee und der damit verbundenen Verkehrsbehinderungen

verschiebt die AWG die Sperrmüll-Abfuhr, um den Berufsverkehr nicht noch zusätzlich zu

belasten.

Der für Montag, den 11.09.2000, vorgesehene Sperrmüllabfuhrtermin wird auf Samstag, den

09.09.2000 ab 14:00 Uhr verlegt.

Betroffen sind folgende Anwohnerinnen und Anwohner:

Friedrich-Engels-Allee 1 - 298

Wittensteinstraße 1 - 142

Druckerstraße

Kothener Straße

Unionstraße

Haderslebener Straße

Oberbergische Straße 1 - 13

Plüschowstraße

Heinkelstraße

Grotestraße

11.04.2000: Umwelterklärung 1999 der AWG

Die vereinfachte Umwelterklärung 1999 für das Müllheizkraftwerk der

Abfallwirtschaftsgesellschaft mbH steht im PDF Format zur Verfügung.

Umwelterklärung 1999 der AWG PDF-Format

Stand: 22.08.2018