AUTORECYCLING | RECYCLINGHÖFE | MÜLLABFUHR | MÜLLHEIZKRAFTWERK
  UNTERNEHMEN
  AWG AKTUELL
SERVICE DIREKT
TECHNIK INFORMATIONEN
TECHNISCHE DATEN
Emissionswerte/
Umweltkennzahlen
Technische Daten
BERICHTE
IMPRESSUM / AGB
SITEMAP
LINKS
¬ TECHNISCHE DATEN

KESSELDATEN

Verbrenneinheiten: Baujahr:
Kessel 11 1998
Kessel 12 2006
Kessel 13 2012
Kessel 14 1997
Kessel 16 1995
 
Art der Feuerung: Rostfeuerung
Feuerraumgestaltung: Mittelstrom
Verbrennungstemperatur: > 1000 °C



ENERGIEERZEUGUNG

Verbrenneinheiten: Leistung:
Kessel 11 max. 15 Mg/h Abfall bzw. 50 Mg/h Dampf
Kessel 12 max. 12 Mg/h Abfall bzw. 42 Mg/h Dampf
Kessel 13 max. 14 Mg/h Abfall bzw. 48 Mg/h Dampf
Kessel 14 max. 15 Mg/h Abfall bzw. 50 Mg/h Dampf
Kessel 16 max. 15 Mg/h Abfall bzw. 50 Mg/h Dampf
 
Kraftwerkstyp: Sammelschienenkraftwerk
Dampfdruck: ca. 35 bar
Dampftemperatur: ca. 385 °C



ENERGIENUTZUNG

Erzeugung von elektrischer Energie
(Baujahr Turbine und Generator: 1974)
20 MW Turbine mit Generator je Anlage (2 Anlagen)
Fernwärmeerzeugung: (Baujahr: 1994) 10 MW je Anlage (3 Anlagen)



RAUCHGASREINIGUNG - KESSELANLAGEN

Kessel-Elektrofilter (Baujahr wie Verbrennungseinheiten s.o.) 96.000 m³/h je Anlage (5 Anlagen)



RAUCHGASREINIGUNG - RAUCHGASVORREINIGUNG

"Quasi-trockene" Rauchgasvorreinigung mit Gewebefiltern (Umbau: 2008/2009): 96.000 m³/h je Anlage (2 Anlagen)
"Quasi-trockene" Rauchgasvorreinigung mit Gewebefilter (Baujahr: 2006): 93.000 m³/h je Anlage (2 Anlagen)



RAUCHGASREINIGUNG - RAUCHGASNACHREINIGUNG

Herdofenkoksfilter (HOK) als Dedioxinierungsstufe im Gegenstromfilterprinzip (Baujahr 1995) 135.000 m³/h je Anlage (3 Anlagen)
Selektive Katalytische Reinigung (SCR) als Denoxanlage Katalysator(Baujahr 1995) 135.000 m³/h je Anlage (3 Anlagen)

 
      Stand: 17.10.2017© 2017 AWG | Abfallwirtschaftsgesellschaft mbH Wuppertal                                           | NACH OBEN